sichtbar - spürbar - messbar - erlebbar

Was ist ein Physiotherameter?

Unser Vermessungssystem zur Ermittlung der optimalen Radgeometrie.

Warum brauche ich den Physiotherameter?

Bei

  • Sitzbeschwerden
  • Bein-/Knieproblemen
  • eingeschlafenen Händen/Fingern
  • Rücken-/Nackenproblemen

Zur

  • Optimierung des eigenen Fahrrads
  • Leistungssteigerung
  • Optimierung der Aerodynamik

Sicherheit bei der Auswahl des zukünftigen Fahrrads hinsichtlich des Radtyps und der Radgeometrie.

Wie kann ich eine Beratung bekommen?

Ganz einfach vereinbaren Sie einen Termin und bringen Sie Ihr Fahrrad mit zum Termin.

Durch eine Satteldruckmessung zu Ihren persönlichen Maßsattel!

Mit unserer speziellen Messtechnik kann die Druckbelastung am Sattel individuell ermittelt werden. Die Daten werden per Funk direkt an den PC übertragen, sodass Messungen sowohl auf dem Physiotherameter als auch auf der Rolle (Indoor) auf dem eigenen Fahrrad durchgeführt werden können.

Satteldruckmessung

Auf Wunsch fertigen wir Ihren persönlichen Maßsattel, der exakt auf Ihre Bedürfnisse, Radgeometrie und Anatomie angepasst wird.

Mit 4-wöchiger Test- und Umtauschgarantie!